Ehrenamtliche Arbeit für Flüchtlinge aus der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine zwingt vor allem Frauen und Kinder aus der Ukraine zu flüchten. Das Land Schleswig-Holstein hat die Landkreise, Städte und Kommunen gebeten, ankommende Menschen schnell unterzubringen. Für die Betreuung der Flüchtlinge benötigt das Amt Mittealngeln ehrenamtliche Unterstützung.

 

Bitte nutzen Sie dieses Onlineformular, um das Amt über Ihr Angebot der ehrenamtlichen Arbeit zu informieren. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir nicht abschätzen, wann die Unterstützung tatsächlich benötigt wird. Das Ordnungsamt, Bereich Migration, wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Wir freuen uns auch über Angebote für Wohnraum.

 

Für Sachspenden wenden Sie sich bitte an das DRK Kleiderkammer Satrup oder an die Kleiderkammer von DRK und AWO in Sörup.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: oder Telefon 04633 9444-48

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Ich spreche  
 
Ich möchte dolmetschen  
 
Ich möchte als Familienlotse arbeiten für  
 
Ich biete meine Arbeit in den Gemeinden an* 
 
 
 
 
 
 
 
 
Telefonnummer* 
 
 
 
Datenschutz* 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.