Als Favorit hinzufügen
 

Leseschnitzeljagd 2016 (06.07.2016)

Ob der kleine Dinosaurier „Minus Drei“ wohl ein Haustier bekommen wird? Um diese Frage drehte sich alles bei der diesjährigen Leseschnitzeljagd, die nun schon zum dritten Mal stattfand und die unsere neuen Erstklässler quer durch Satrup führte.

Das erste Kapitel der spannenden Saurier-Geschichte gab es in der Regenbogenschule zu hören. Danach machten sich die insgesamt 26 Kinder in zwei Gruppen und Richtungen auf den Weg, um Orte rund ums Lesen zu entdecken. Mit dabei waren neben der Regenbogenschule: die Bücherei, die Angeliter Buchhandlung, das Museum Satruphuus und die Dänische Schule.


Mehr über: Bildungslandschaft Mittelangeln

[alle Schnappschüsse anzeigen]