Foto: Esther RohnFoto: Katharina StephaniFoto: Hans Wilhelm SchmidtBannerbildFoto: Birgit ChristophersenBannerbild

Erzieher/in für Schulassistenz und Leitung offene Ganztagsschule

Allgemeines:

Der Schulverband Mittelangeln sucht zum 15.08.2022

 

Eine/n Erzieher/in (m/w/d)

 

für die Schulassistenz und Leitung der offenen Ganztagsschule an der Grundschule im Grünen in Großsolt.

 

Die Stelle ist unbefristet.

 

Die regelmäßige, bezahlte wöchentliche Arbeitszeit für die Schulassistenz beträgt 10 Wochenstunden. Die tatsächliche zu leistende wöchentliche Arbeitszeit beträgt 11,80 Wochenstunden. Die angesammelten Mehrstunden werden im Bereich der Schulassistenz zum Ausgleich des Ferienüberhanges genutzt. Erholungsurlaub wird grundsätzlich nur in den Ferienzeiten genutzt.

 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit für die Betreuung beträgt 24,5 Wochenstunden. Bei Bedarf findet eine Ferienbetreuung statt.

 

Die Gesamtarbeitszeit beträgt 36,3 Wochenstunden.

 

Bei entsprechenden Bewerbungen und Interesse sind die jeweiligen Stellen teilbar.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler im sozialen und emotionalen Bereich
  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei unterrichtsergänzenden Angeboten
  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in belastenden Situationen
  • Unterstützung der Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler während des Unterrichts
  • Unterstützung bei der Gestaltung des Schultages, Ausflügen und Projekten
  • Kooperation mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium
  • Leitung der offenen Ganztagsschule
  • Betreuung von Schülerinnen und Schülern

 

 

 

 

Anforderungen:

Wir erwarten:

 

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Erzieher/in oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich der Betreuung von Kindern im Alter von bis zu zehn Jahren
  • Freude an der Betreuung der Kinder und Elternkontakt
  • Selbstständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Identifizierung mit der Arbeit
  • Organisationsfähigkeit, Ideen und Kreativität

Leistungen:

Wir bieten:

 

  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD (bis zu EG S8a TVöD SUE) und der Sozialleistungen (Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge)
  • einen innovativen Arbeitsplatz
  • eine Bildungs- und Schullandschaft mit der Möglichkeit maßgeblich mitzuwirken
  • tolle Kinder
  • Raum für eigene Ideen

Bewerbungsunterlagen:

Die Vorgaben des Schwerbehindertengesetzes und des allgemeinen Gleichstellungsgesetzes sowie das Gesetz zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst für Schleswig-Holstein werden berücksichtigt.

 

 

Wir freuen uns bis spätestens 25.05.2022 auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung. Diese richten Sie bitte an das Amt Mittelangeln – Der Schulverbandsvorsteher – Bahnhofstraße 1, 24986 Mittelangeln oder an (bitte in einer PDF-Datei). Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet und nach der Aufbewahrungsfrist vernichtet werden, bitten wir um Zusendung der Unterlagen in Kopie. Bei einem beigefügten frankierten und adressierten Rückumschlag senden wir die Bewerbungsunterlagen im Anschluss des Verfahrens zurück.

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen das Amt Mittelangeln, Frau Klatt, unter der Telefonnummer 04633/9444-11 zur Verfügung.

 

 

Kontakt:

Schulverband Mittelangeln
Bahnhofstr. 1
24986 Mittelangeln

Telefon 04633 9444-11
Telefax 04633 9444-27

E-Mail E-Mail:

www.schulverband-mittelangeln.de

Mehr über Schulverband Mittelangeln [hier].