Als Favorit hinzufügen
 

Gemeinde Sörup

Vorschaubild

Sodorp,  "Dorf am See", ist die erste urkundliche Bezeichnung der Gemeinde Sörup (Schenkungsurkunde Herzog Waldemars 1338) und kennzeichnet gleichzeitig den Bezug des Namens zum Südensee. Aus Sodorp ist im Laufe der Jahrhunderte das heutige Sörup geworden - eine junge Gemeinde mit langer Tradition.

Seit 1982 führt die Gemeinde ein eigenes Wappen mit folgender Bezeichnung:
"Über silbernem Schildfuß, darin zwei blaue Wellenfäden, in blau ein goldenes Rad mit elf Speichen".
Das Wappen symbolisiert die Zusammenlegung der früheren elf eigenständigen Gemeinden zu einer neuen Gemeinde. Die blauen Wellenfäden weisen auf den Südensee hin.
 

Größe, Einwohnerzahl

Sörup ist eine Flächengemeinde mit einem Gemeindegebiet von rd. 4430 ha.
Derzeit leben rd. 4200 Menschen in Sörup.-
 

Verfassung, Verwaltung

Die jetzige Gemeinde Sörup wurde durch die im Jahre 1970 durchgeführte Gemeindezusammenlegung von bis dahin bestehenden 11 amtsangehörigen Gemeinden gebildet. Durch diesen Zusammenschluss wurde die Gemeinde amtsfrei. Im gleichen Jahre (1970) erhielt Sörup durch den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein den Status eines ländlichen Zentralortes. Die Gemeinde Sörup wird ehrenamtlich verwaltet.
 

Am 1.1.2008 trat Sörup im Zuge der Verwaltungsstrukturreform dem Amt Satrup bei und wurde amtsangehörige Gemeinde im neu gebildeten Amt Mittelangeln. Seit dem wird die Verwaltung der Gemeinde durch das Amt Mittelangeln wahrgenommen.

In Sörup befindet sich weiterhin ein Bürgerbüro als Verwaltungsaußenstelle.

 

Bürgermeister Dieter Stoltmann
E-Mail :

 

Bürgerbüro Sörup Foto Isfort.jpg

 
Landschaftsbild, Ortscharakter

Sörup liegt im Naturraum "hochgelegenes Moränengebiet des mittleren Angeln". Landschaftsbau und Landschaftsbild sind von Grundmoränen, Moränengabeln und ost-westverlaufenden Talzügen glazialer Entstehung geprägt. Es handelt sich demnach um eine abwechslungsreiche, hügelige Landschaft. Das Landschaftsbild wird zudem durch die vorhandenen Seen (Südensee und Winderatter See mit angrenzenden Biotopflächen), einer Reihe von Waldstücken sowie die typischen Angeliter Knickflächen geprägt.

Die Gemeinde Sörup ist relativ dünn besiedelt und wird in der Fläche durch die Landwirtschaft geprägt. Der Ortsteil Sörup bildet mit seiner schönen romanischen Granitquaderkirche den Mittelpunkt des Kirchspiels Sörup. Insgesamt vermittelt der Ortsteil dem Betrachter aus der Vogelperspektive den Eindruck einer offenen, aufgelockerten Siedlung im Grünen, die sich im Süden harmonisch an den Randbereich des Südensees mit der Badeanlage anschmiegt und den Blick auf die abwechslungsreiche Angelner Hügellandschaft freiläßt. Sörup wurde bereits mehrfach als "Schönes Dorf" ausgezeichnet.
 

Versorgung und Verkehr

Die Gemeinde Sörup ist als ländlicher Zentralort mit allen in dieser Funktion erforderlichen strukturellen Voraussetzungen zur Versorgung des Nahbereiches ausgestattet. Sörup liegt verkehrsgünstig im Herzen der Landschaft Angeln und ist somit zentraler Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Urlaubstage in dieser Region. Die Gemeinde hat ein gut ausgebautes Straßen- und Wegenetz mit ca. 70 km Gemeindestraßen und einer guten überörtlichen Verkehrsanbindung durch die durchlaufenden Landes- bzw. Kreisstraßen. Die nächste Anschlussstelle zur Bundesautobahn Nr. 7 Hamburg - Flensburg liegt nur 18 km entfernt (Tarp).

Eine günstige Verkehrsanbindung ist auch durch die regionale Schnellbahn Kiel - Flensburg, wodurch man stündlich Kiel wie auch Flensburg erreichen kann, gegeben.

Im Ortsteil Sörup bestehen zur Hauptsache gewerbliche Betriebe, freie Berufe pp., während hier keine landwirtschaftlichen Betriebe mehr vorhanden sind.

Sörup ist an das Erdgasnetz der E.ON Hanse angeschlossen. Daneben besteht ein Nahwärmenetz unter Nutzung der in der Schleudergussfabrik Jürgensen entstehenden Abwärme. Dieses Netz wird weiter ausgebaut.
 

Umwelt und Wohnen

Die Gemeinde Sörup ist kein Industriestandort. Dies gilt auch für die umliegenden Ortschaften. Eine Belastung der Luft und des Bodens durch umweltschädliche Immissionen ist somit auszuschließen. Ebenso sind Beeinträchtigungen durch Lärm infolge störender Gewerbebetriebe nicht gegeben.

Im Flächennutzungsplan der Gemeinde sind mehrere Baugebiete, Gewerbeflächen und Sportanlagen ausgewiesen und zum Teil durch Bebauungspläne qualifiziert überplant. In den vergangenen Jahren konnten in den Baugebieten zahlreiche Wohnhäuser erstellt werden. Zuletzt wurde im Ortsteil Sörup das neue Baugebiet "Wannratt Süd" mit 33 Baugrundstücken erschlossen. Dieses landschaftsbetont mit Grünflächen, Bachlauf, Regenklärbecken und viel Straßenbegleitgrün konzipierte Baugebiet ist zwischenzeitlich weitgehend bebaut und fügt sich harmonisch in das umgebende Ortsbild ein und stellt einen weiteren Beitrag zur Schaffung und Erhaltung einer hohen Wohn- und Lebensqualität in Sörup dar. Eine entsprechende bauliche Entwicklung ist nach Norden hin durch das Baugebiet "Bromay" fortgesetzt worden. Baugrundstücke sind hier noch zu bekommen.
 

Gemeindeinformationen

Grundversorgung, Schulen

Lebensmittel-EH: 3
Bäcker 3
Postagentur 1 (im EDEKA Markt)
Kreditinstitute 1
Gaststätten 4
sonstige Fachgeschäfte diverse
sonstige Betriebe 1 Krankengymnastik, 1 Massagepraxis, 1 Apotheke, 1 Ergotherapiepraxis, 1 Hebammenpraxis
praktische Ärzte 2
Zahnärzte 2
Fachärzte 1
Kindergärten 3
Grundschulen 1
Förderschulen 1
Dänische Schulen 1
nächste Gemeinschaftsschule in Sterup, Satrup (Mittelangeln)
nächstes Gymnasium Satrup
 

Beschreibung, Lage, Entfernungen

Kurzbeschreibung
Die amtsfreie Gemeinde Sörup ist ein ländlicher Zentralort im Herzen von Angeln und liegt ca. 20 km von Flensburg, Tarp, Kappeln, Glücksburg und ca. 35 km von Schleswig entfernt. Straßenanbindung: die BAB A7, Abfahrt Tarp, L 193 nach Sörup, L 292, L 22, L 270, L 248 nach Steinbergkirche

nächster Bahnhof: Sörup
nächster Flughafen: Flensburg-Schäferhaus, Kiel-Holtenau
Entfernung nach Flensburg: 20 km
Entfernung nach Schleswig: 35 km
Entfernung nach Kiel: 60 km
Entfernung nach Hamburg: 160 km
 

Sport, Freizeit, Kultur

Sportplatz 2
Sporthalle 2
Tennisplatz 1
Tennishalle 1
Reitplatz mit Halle 3

Schützenhalle 1

Freibad 1
Volkshochschule 1
Bücherei 1
Museen Holländer-Windmühle Schwensby, Obstmuseum Winderatt
sonstige Freizeiteinrichtungen: Angelstellen
 

Statistik Grunddaten

Grundsteuer A  320 %
Grundsteuer B  320 %
Gewerbesteuer 360 %

 

Hundesteuer:

1. Hund                     50,00 €

2. Hund                     70,00 €

3. Hund und weitere 90,00 €

Telefon (04635) 2960-0 Bürgerbüro Sörup
Telefax (04635) 2960-13

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.soerup.de


Veranstaltungen

25.05.2017 bis 28.05.2017
 
26.05.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
02.06.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
09.06.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
16.06.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
20.06.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
23.06.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
30.06.2017
17:00 Uhr
Fahrradtour, Fahrradfreunde Sörup
Treffpunkt: Penny-Parkplatz, Sörup[mehr]
 
30.06.2017
18:00 Uhr
Landfrauenverein Sörup
Rückenschule, Krankengymnastikpraxis Bohlander u. Joswig, Bahnhofstr. 1[mehr]
 
30.06.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
07.07.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
14.07.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
18.07.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
21.07.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
28.07.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
04.08.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
11.08.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
15.08.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
18.08.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
25.08.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
01.09.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
08.09.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
15.09.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
19.09.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
22.09.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
29.09.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
06.10.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
13.10.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
17.10.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
20.10.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
27.10.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
03.11.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
10.11.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
17.11.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
21.11.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
24.11.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
01.12.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
08.12.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
15.12.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
19.12.2017
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
22.12.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
29.12.2017
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
05.01.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
12.01.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
16.01.2018
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
19.01.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
26.01.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
02.02.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
09.02.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
16.02.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
20.02.2018
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
23.02.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
02.03.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
09.03.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
16.03.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
20.03.2018
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
23.03.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
30.03.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
06.04.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
13.04.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
17.04.2018
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
20.04.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
27.04.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
04.05.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
11.05.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 
15.05.2018
15:00 Uhr
Rentenberatung durch Herrn Michael Klatt
Jeden 3. Dienstag im Monat. Rentenberatung (Kontenklärung, Leistungsantrag, Rentenantrag) durch Herrn Michael Klatt im Bürgerbüro in Sörup von 15:00 bis 18:00 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden vorherige Anmeldung unter Tel: 04636/1316 ...
 
18.05.2018
19:00 Uhr
Treffen Anonyme Alkoholiker,
Treffen Anonyme Alkoholiker, AA-Gruppe Steinbergkirche, Gemeindehaus Steinbergkirche, Gintofter Str. 1
 

Gastroangebote

23.06.2017 bis 23.06.2017
Johannifeuer an der Badeanlage am Südensee
[mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Windmühle RENATA in Sörup – Schwensby feiert den Mühlentag am 05.06.2017

(15.05.2017)

Windmühle RENATA in Sörup – Schwensby feiert den Mühlentag 2017

Am 05.06.2017 von 10-18 Uhr sind alle Mühleninteressierten und Vollkornbegeisterten eingeladen, sich die Windmühle RENATA in Schwensby bis in die oberste Etage anzusehen.

 

RENATA steht im Mittelpunkt dieses Festtags: Die Mitglieder des Vereins zeigen Ihnen das Innenleben der Mühle und führen Sie durch die verschiedenen Böden der Mühle – bei körperlicher Eignung bis ganz nach oben in die Kappe. So erleben Sie den Mahlvorgang direkt und mit allen Sinnen.

Zusätzlich gibt es Kaffee und Kuchen sowie selbst hergestellte Schrote, Mühlenbrote kooperierender Bäckereien und viele weitere Produkte im Mühlenladen zu erwerben. Das Angebot, Buchweizen und Haferkerne frisch zu quetschen, wurde bislang sehr gut angenommen. Tierfutter ohne Soja und Palmöl, für Wildvögel, Tauben und Geflügel und als individuelle Tierfuttermischung, hat sich fest in Schwensby etabliert. Beides gilt selbstverständlich auch am Mühlentag 2017.

Bei gutem Wetter können Sie gemütlich draußen sitzen, untermalt mit der inzwischen traditionellen Mühlentags-Drehorgelmusik von Ernst Schreiber. Erstmalig begrüßen wir Pulaski & Lake, die am Nachmittag ein Konzert geben werden. So wird auch dieses Jahr der Mühlentag wieder zu einem ganz besonderen Tag für die Windmühle RENATA und jeden Besucher!

Der Eintritt ist wie immer frei – in der Schwensbyer Mühle ist dies eine Selbstverständlichkeit, auch für die täglich möglichen Besichtigungen. Dennoch ist der Mühlentag eine der wichtigsten Säulen für den Erhalt  dieser besonderen Windmühle. Weitere Informationen dazu und zu vielem mehr finden Sie unter www.windmuehle-schwensby.com. Die IG zur Erhaltung der Schwensbyer Mühle e.V. freut sich auf Ihren Besuch!

Foto zu Meldung: Windmühle RENATA in Sörup – Schwensby feiert den Mühlentag am 05.06.2017

Termine Rentenberatung in Sörup und Mittelangeln

(09.05.2017)

In der Anlage finden Sie die Termine für die Rentenberatung im laufenden Jahr. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit Herrn Michael Klatt (Tel. 04636/1316).

 

[Rentenberatung Info]

Bekanntmachung zur Geflügelpest

(30.03.2017)

Amtliche Bekanntmachung des Kreises zur Geflügelpest:

 

Anbei finden Sie die neueste Anordnung des Kreises zum Schutz gegen die Geflügelpest.

Für unseren Amtsbereich gilt ab sofort als Aufstallungs- bzw. Risikogebiet mit weiterhin bestehender Aufstallpflicht für Geflügel:

 

  • Gemeinde Sörup: Das Gebiet mit einem Abstand von 500 m ab dem Uferbereich des Südensees
  • Gemeinde Mittelangeln (aufgrund hoher Geflügeldichte).

 

Hier dürfen Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten oder Gänse (Geflügel) ausschließlich in geschlossenen Ställen oder

unter einer Vorrichtung, die aus einer überstehenden, nach oben gegen Einträge gesicherten dichten Abdeckung und mit einer gegen das Eindringen von Wildvögeln gesicherten Seitenbegrenzung bestehen muss (Schutzvorrichtung) gehalten werden.

 

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise des Kreises:

 

1.) Die vorgeschriebenen Biosicherheitsmaßnahmen auch für kleinere Geflügelhaltungen haben weiterhin Bestand.

2) Bei Geflügel, welches nicht mehr aufgestallt werden muss, ist der direkte und indirekte Kontakt zu Wildvögeln wirksam zu unterbinden:

  • Die Fütterung darf ausschließlich im Stall oder unter einem Dach erfolgen, sodass Wildvögel keinen Zugang zu Futterstellen haben
  • Ein Tränken muss ebenfalls vor Wildvögeln geschützt erfolgen.
  • Futter, Einstreu und sonstige Gegenstände, mit denen Geflügel in Berührung kommen kann, werden für Wildvögel unzugänglich aufbewahrt.
  • Geflügel darf keinen Zugang zu natürlichen oder künstlichen Wasserstellen bekommen, welche auch für Wildvögel zugänglich sind.

3) Die Durchführung von Ausstellungen, Märkten und Veranstaltungen ähnlicher Art von Geflügel und in Gefangenschaft gehaltener Vögel anderer Arten bleibt bis auf weiteres verboten.

 

Näheres finden Sie dazu auf der Internet-Seite des Kreises Schleswig-Flensburg.

 

Um Fragen von Bürgerinnen und Bürgern zu beantworten, hat das Land ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses ist werktags von 9.00 bis 17:00 Uhr besetzt und unter 0431/160 6666 erreichbar.

 

Weitere Informationen zur Geflügelpest finden Sie unter:

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/_startseite/Artikel/161110_gefluegelpest_hotline/FAQ/faq_text.html

 

Während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung können verendete Möwen, Greifvögel sowie Wassergeflügel unter 04633/94 44 26 oder 04633/94 44 16 gemeldet werden.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen im Ordnungsamt gerne zur Verfügung:

Susanne Vogeser 04633/94 44 26

Friederike Schröder 04633/94 44 16

 

 

 

[Allgemeinverfügung Geflügelpest 05.04.17]

Spenden für Flüchtlinge

(17.03.2017)

 

Spenden für Flüchtlinge

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

seit November 2015 ist es möglich, Möbelspenden für Flüchtlinge und Bedürftige in unserem Möbellager in Mittelangeln, OT Havetoftloit, Satruper Straße (ehemaliges Team-Gelände) abzugeben.

 

Das Möbellager ist ab sofort immer am Samstag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. Zur Zeit werden dringend Gartengeräte, Rasenmäher sowie Fahrradhelme und Kinderfahrradsitze benötigt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wolfgang Thierbach unter

Tel.: 0151/57003294 oder per

E-Mail: Wolfgang.Thierbach@t-online.de  gerne  zur Verfügung.

 

Wir benötigen immer Gegenstände der Haushaltsgrundausstattung für unsere Flüchtlinge.

 

Aktuell und dringend:

Doppelbetten (1,80m Breite), Kleiderschränke (bis 2,00m Breite), Teppiche und Schreibtische

 

Weiterhin:

Staubsauger, Bügelbretter und Bügeleisen, Wäschekörbe und Wäscheständer, Wasserkocher, Kaffeemaschinen, Toaster, Küchenwaagen, Mixer, Geschirr, Gläser, Pfannen und Töpfe, Schüsseln, Besteck, Messer, Schneidebretter, Pfannenwender, Suppenkelle, Schneebesen, Dosenöffner, etc., Haartrockner, Kinderwagen und Kinderbuggys, Fahrradhelme für Kinder und Erwachsene, Fahrradschlösser, Gardinen, Jalousien und entsprechende Aufhängevorrichtungen, Nachttisch-, Schreibtisch- und Stehlampen, Spiegel, Bettbezüge und Bettlaken, Handtücher und Tischdecken, Bücher und Spielsachen, Schultaschen und Zubehör, Wecker, CD-Player (für die CD´s aus dem Deutschkurs), Vielfachstecker  und Gartenarbeitsgeräte.

 

In Sörup können Sie Gegenstände der Haushaltsgrundausstattung  im Evangelischen Gemeindehaus, Angelner Str. 2 abgeben. Ansprechpartner ist hier Frau Janet Günther, Tel.04635/293793.

 

In Mittelangeln, können Sie Kleiderspenden und Gegenstände der Haushaltsgrundausstattung in der DRK Kleiderkammer Satrup, Flensburger Str. 15, immer am Donnerstag in der Zeit von  14.00 bis 16.00 Uhr abgeben.

 

Fahrräder, Kinderfahrradsitze bzw. -Anhänger und Fahrradschlösser sowie Fahrradhelme für Kinder und Erwachsene können auch gerne im Möbellager abgegeben werden.

 

Alle Spenden kommen direkt bei unseren Flüchtlingen und Bedürftigen im Amtsgebiet an.

 

Wir danken allen ehrenamtlichen Helfern der Kleiderkammern, der Kirche, des Möbellagers und allen bisherigen und zukünftigen Spendern für Ihre Hilfsbereitschaft!

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen im Ordnungsamt gerne unter 04633/94 44 48 (Karin Wiebe), 04633/94 44 31 (Bettina Hansen) und 04633/94 44 26 (Susanne Vogeser) zur Verfügung.

 

Ihr Ordnungsamt-Team Bettina Hansen, Karin Wiebe, Hans-Jürgen Thomsen und Susanne Vogeser

 

Keine neue Broschüre im Amt Mittelangeln!

(16.01.2017)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

einige Geschäftsleute haben erneut Angebote erhalten, um Werbung zu schalten. Die vorbereitete Druckvorlage ist zum Teil optisch vergleichbar mit der in der Amts-Broschüre geschalteten Anzeige.  Das Amt Mittelangeln ist nicht Auftraggeber dieses Druckwerks!

Eine Neuauflage ist derzeit nicht in Planung!

 

Die Vertragsbedingungen bitte ich vor Auftragserteilung gründlich zu prüfen!

 

H. Wacker

Amtsvorsteher

Schulranzen/Schultaschen/Fahrradhelme für Flüchtlinge gesucht!

(20.04.2016)

Das Ordnungsamt bittet um die Spende von gut erhaltenen Schulranzen/Schultaschen/Fahrradhelme für Flüchtlingskinder. Um Abgabe im Ordnungsamt, Zimmer 3, Frau Wiebe, Tel. 04633/9444-48, wird gebeten. Vielen Dank!

 

Wanderausstellung in der DRK Kleiderkammer OT Satrup

(12.04.2016)

Einladung

 

In der Zeit von 20. April – Ende Mai wird in den Schaufenstern der DRK-Kleiderkammer in Satrup die Wanderausstellung „ Denkanstöße -zwischen den Stühlen“ präsentiert.

Stellvertretend für eine Vielzahl von Selbsthilfeinitiativen im Kreis Schleswig-Flensburg präsentieren  sich ca. 20 Gruppen in ungewöhnlicher Weise.
Gestaltete Stühle machen auf die vielfältigen Themen der Gruppen aufmerksam und geben damit Denkanstöße für das eigene Handeln.

Wir möchten herzlich zur Eröffnung der Ausstellung einladen und würden uns freuen, Sie / Euch / Dich am Mi, 20. April, um 15.00 Uhr begrüßen zu dürfen.

 

Verbraucherschutz für Flüchtlinge - Info an Flüchtlingslotsen

(17.03.2016)

Nachstehend finden Sie eine Verbraucherinformation der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zum Download.

[Information für Flüchtlinge und Lotsen]

Das Trauzimmer des Amtes Mittelangeln ist umgezogen!

(17.03.2016)

Aus Platzmangel in den Räumen der Amtsverwaltung wurde unser Trauzimmer vorübergehend in die Räumlichkeiten des Bürgerhauses im Ortsteil Havetoftloit, Uelsbyer Str. 11, verlegt.

 

Wir freuen uns, Sie ab sofort in den neuen Räumen begrüßen zu können.

 

Hier stehen uns jetzt zwei Räume zur Verfügung: ein „Gartenzimmer“ für die gemütlichen Trauungen im kleinen Kreis und die ehemalige Gaststube für das große Event mit vielen Gästen. Von Vorteil ist, dass zukünftig auch größere Traugesellschaften Platz finden können. Zusätzliche Kosten entstehen Ihnen dadurch nicht.

 

Unsere Außen-Traustellen im Museum „Satruphuus“ und auf dem Ferien- und Seminarhof „Osterbunsbüll“ bleiben selbstverständlich weiterhin bestehen.

 

Ihre Standesbeamtinnen

Bettina Hansen, Christiane Hansen und Susanne Vogeser