Foto: Hans Wilhelm Schmidt | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFoto: Birgit Christophersen | zur StartseiteFoto: Katharina Stephani | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFoto: Esther Rohn | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kindertagespflege - Franzi´s Wirbelwinde

Vorschaubild Kindertagespflege - Franzi´s Wirbelwinde

Franziska Boderius

Kappelner Str. 28
24966 Sörup

0175 4548868

E-Mail:

Hallo liebe Eltern,

Ich heiße Franziska Boderius und bin 1985 in Dresden geboren. Seit September 2009 bin ich mit meinem Mann verheiratet. Wir haben einen Sohn und 2 Töchter. Zu unserem Haushalt gehören noch 2 Katzen. Unsere Katzen werden regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt. Die beiden dürfen uns gerne während der Betreuung besuchen, sind aber die meiste Zeit des Tages draußen unterwegs. Von Beruf bin ich gelernte Einzelhandelskauffrau und qualifizierte Kindertagespflegeperson.

Da ich sehr gerne mit Kindern arbeite, habe ich angefangen im dänischen Kindergarten als Vikar (Aushilfe) zu arbeiten. Meine Arbeit im Einzelhandel hatte ich immer noch hauptberuflich. Ich habe gemerkt, dass mir die Arbeit mit den Kindern sehr viel Spaß macht. Das Leuchten der Kinderaugen, dass lachen was die Kinder einem schenken, dass alles hat mich in der Zeit als Vikar noch mehr dazu gebracht, diesen Weg einzuschlagen. Ich habe mich im entschieden, diesem Gefühl zu folgen, so dass ich im Januar 2021vmit dem Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson begonnen habe.

Ich betreue Kinder im Alter von 2 Monaten bis 3 Jahren. Die Eingewöhnung wird bei mir nach dem Berliner Konzept durchgeführt. Die Betreuung findet bei mir zu Hause statt. In unserem Wohnzimmer können wir spielen, toben und uns frei entfalten. Im Esszimmer essen wir gemeinsam und können am Tisch malen, basteln oder kreativ sein. Die Küche ist ein geschlossener Raum, den ich zur Essenszubereitung nutze. Schlafen dürfen die Kinder bei mir im Kinderwagen. Jedes Kind hat dann seinen eigenen Schlafwagen. Beim Schlafen werden die Kinder angeschnallt. Geschlafen wird auf unserer überdachten Terrasse, wo sie Wind und Wetter geschützt sind. So wird es in vielen dänischen Kindergärten gehandhabt. Gewickelt werden die Kinder bei mir nach Bedarf und immer vor dem Schlafen. Einen Teil unseres Gartens haben wir eingezäunt, so dass die Kinder eine große Fläche zum Spielen, Rutschen, Wippen oder Toben haben.

Kindertagespflege ist eine gleichrangige Betreuungsform wie Kindergarten und Kinderkrippe.

Sie als Eltern haben eine Wahloption zwischen verschiedenen Ansätzen und Konzeptionen, wenn es um die Betreuung Ihres Kindes geht. Sie zu unterstützen, Familie und Beruf zu vereinen, ist mein Anliegen. Durch meine liebevolle, individuelle und an die Bedürfnisse des Kindes angepasste Betreuung, können Sie sich als Familie sicher sein, dass Ihr Kind sich angenommen, sicher und geborgen fühlen kann. Denn nur durch eine gute und liebevolle Bindung ist erst Bildung und Entwicklung möglich. Ich bin mir bewusst, dass es ein absolutes Privileg isst, dass Sie als Eltern und Familie mir Ihr Kind anvertrauen. Diesem Vertrauen und der Verantwortung gerecht zu werden, ist das Ziel meiner täglichen Arbeit.

Ich freue mich darauf Sie und Ihr Kind kennenzulernen.