Bannerbild | zur StartseiteFoto: Esther Rohn | zur StartseiteFoto: Katharina Stephani | zur StartseiteFoto: Birgit Christophersen | zur StartseiteFoto: Hans Wilhelm Schmidt | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Start der Behördennummer 115 im Amt Mittelangeln

15. 01. 2024

Von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung: Das Team der Behördennummer 115 beantwortet Ihre Fragen zu Leistungen der Verwaltung von Bund, Ländern und Kommunen von Montag bis Freitag, 8:00 bis 18:00 Uhr. Der Service der 115 ist kostenlos. Es fallen nur die üblichen Kosten für die Telefonie an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 115 beantworten Fragen von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen schnell und zuverlässig. Eine Rückmeldung erhalten Sie auch dann, wenn es nicht sofort möglich ist. Mit der 115 ist der Zugang zur Verwaltung einfach. Die Suche nach der richtigen Nummer oder Ansprechperson entfällt. Somit haben Sie mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

 

Die 115 hilft in allen Lebenslagen. Häufige Themen sind:

  • „Welche Unterlagen werden bei einer KFZ-Anmeldung benötigt?“

  • „Wann hat die Zulassungsstelle geöffnet?“

  • „Welche Papiere brauche ich, um zu heiraten?“

  • „Wie melde ich Gewerbe an?“ 

  • „Wo beantrage ich Wohngeld?“

 

Wenn Sie bei der 115 anrufen, wird Ihr Anruf zunächst anhand seines geografischen Ursprungs durch die 115-Netztechnik automatisch dem zuständigen kommunalen 115-Servicecenter zugestellt. Dort fragt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Servicecenters nach Ihrem Anliegen, sucht in der 115-Wissensdatenbank nach geeigneten Informationen und beantwortet damit Ihre Anfrage. Die Wissensdatenbank speist sich aus Leistungsinformationen der Teilnehmer auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

 

Sollten unsere Informationen nicht ausreichen, um Ihr Anliegen abschließend zu beantworten, kann eine telefonische Weiterleitung innerhalb des 115-Verbunds erfolgen. Alternativ nimmt die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter im Servicecenter Ihr Anliegen auf und übermittelt es elektronisch an die zuständige Stelle.

Ein Gebärdentelefon ist eingerichtet und Telefonate können auch auf Englisch geführt werden. Weitere Informationen zur Einheitlichen Behördennummer 115 finden Sie unter www.115.de.

 

Bild zur Meldung: Start der Behördennummer 115 im Amt Mittelangeln